Amprion verbindet. Unser Übertragungsnetz transportiert Strom für 29 Millionen Menschen in einem Gebiet von Niedersachsen bis zu den Alpen. Dort wird ein Drittel der deutschen Wirtschaftsleistung erzeugt. Unsere Leitungen sind Lebensadern der Gesellschaft. Wir halten unser Netz stabil und sicher – und bereiten den Weg für die Energiewende: Wir bauen unser Netz aus und arbeiten an neuen Ideen für ein klimaverträgliches, sicheres und effizientes Energiesystem.  

WIR SUCHEN SIE ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT ALS  

Referent Genehmigungsmanagement Netzprojekte (m/w/d)

AM STANDORT Dortmund | FUNKTIONSBEREICH: Naturschutz/ Genehmigung/ Raumplanung | BESCHÄFTIGUNGSGRAD: Vollzeit  | VERTRAGSART: unbefristet | STELLENNUMMER: 3083 

IHRE AUFGABEN: 

 

  • Management besonders komplexer öffentlich-rechtlicher Genehmigungsverfahren, Raumordnungsverfahren, Bundesfachplanungsverfahren, Planfeststellungsverfahren für Freileitungen und Erdkabel im Strom-Transportnetz. Je nach Eignung als Vorhabenleiter*in/Projektleiter*in
  • Weiterentwicklung der strategischen Genehmigungsplanung und des Prozessmanagements
  • Beratung der Führungskräfte bei Novellierungen genehmigungsplanerischer Sachverhalte
  • Termin- und Aufgabenverfolgung, Budget- und Risikoverfolgung
  • Koordination der Umweltplanung
  • Erstellung von Präsentationen, Berichten und Projektdokumentationen
  • Abstimmung mit Genehmigungs- und Naturschutzbehörden, Dialog mit Trägern öffentlicher Belange
  • Vertretung des Projektes gegenüber der Öffentlichkeit und Politik
     

WAS WIR ERWARTEN:

  • abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium aus dem Bereich der Umweltplanung, Raumplanung, Geographie, Vermessungswesen, Landschaftsökologie, Rechtswissenschaften, Energiewirtschaft oder des Wirtschaftsingenieurwesens
  • einschlägige und umfassende Berufserfahrung im beschriebenen Tätigkeitsfeld
  • umfangreiche Erfahrung im Management von Projekten linienhafter Infrastruktur 
  • umfassende Kenntnisse der planungs- und naturschutzrechtlichen Grundlagen zur Genehmigung von Infrastrukturprojekten
  • erfolgreicher Abschluss von Genehmigungsverfahren (z.B. Planfeststellungsbeschluss) wird vorausgesetzt 
  • Erfahrung im Umgang mit Behörden, Trägern öffentlicher Belange, kommunalpolitischen Gremien und der Öffentlichkeit 
  • Sozial- und Problemlösungskompetenz zur Konfliktlösung in Genehmigungsverfahren
  • Reisebereitschaft, um Projekte im Amprion-Netz vor Ort zu begleiten
     

 

WAS WIR BIETEN:  

kostenlose Parkplätze

  • Sozialberatung
  • Kantine
  • Amprion-Rente
  • Weihnachtsgeld
  • flexibles Arbeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Mitarbeiterentwicklung
  • kostenlose Stellplätze

SIE SIND INTERESSIERT?

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zeitnah über unser Online-Karriereportal zusenden. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

ANSPRECHPARTNER:

 Anna-Karina Dittmann 

+49-231-5849-14265 

MEHR INFORMATIONEN ZU AMPRION UND AKTUELLEN STELLEN AUF:

www.amprion.net/karriere

 

Referent Genehmigungsmanagement Netzprojekte (m/w/d)