Amprion verbindet. Unser Übertragungsnetz transportiert Strom für 29 Millionen Menschen in einem Gebiet von der Nordsee bis zu den Alpen. Dort wird ein Drittel der deutschen Wirtschaftsleistung erzeugt. Unsere Leitungen sind Lebensadern der Gesellschaft. Wir halten unser Netz stabil und sicher – und bereiten den Weg für die Energiewende: Wir bauen unser Netz aus und arbeiten an neuen Ideen für ein klimaneutrales, sicheres und effizientes Energiesystem.  

WIR SUCHEN SIE ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT ALS  

Werkstudent IT-Sicherheit und IT-Risikomanagement (m/w/d)

AM STANDORT Dortmund | FUNKTIONSBEREICH: Praktikum / Werkstudierendentätigkeit | BESCHÄFTIGUNGSGRAD: Teilzeit  | VERTRAGSART: befristet | STELLENNUMMER: 5336 

IHRE AUFGABEN:

  • Unterstützung von Projekten und Steuerung im Bereich Informationssicherheit der Amprion bspw. zur:
    • Weiterentwicklung des Sicherheitsmonitorings (SIEM)

    • Toollandschaft zur Angriffserkennung (EDR)
    • Informationsklassifizierung (AIP)
    • Sicherheit in der Cloud (M365/Azure)
    • Awareness
  • Unterstützung in operativen Security Prozessen, bspw.:
    • Beratung der Mitarbeitenden
    • Bewertung von Sicherheitssachverhalten
    • Erstellung von Sicherheitsdokumentationen
    • Unterstützung bei Funktionstests

 

WAS WIR ERWARTEN:

  • eingeschriebener Master-Student (m/w/d) mit einem Schwerpunkt im Bereich IT-Sicherheit
  • erste praktische Erfahrungen im Bereich Informationssicherheit von Vorteil
  • selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • einen Stundenumfang von bis zu 20 Stunden pro Woche

WAS WIR BIETEN

SIE SIND INTERESSIERT?

Mehr Informationen zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier.

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Karriereportal zusenden. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

ANSPRECHPARTNERIN

 

                                               Lena Schiller

                                               lena.schiller@amprion.net

ANSPRECHPARTNERIN

Lena Schiller

lena.schiller@amprion.net

 

 

 

 

Hinweis an Bewerbende: Bitte beachten Sie, dass wir keine Bewerbungen per E-Mail entgegennehmen und diese von uns unverzüglich gelöscht werden. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich über unser Bewerbermanagementsystem ein.

Hinweis an Personaldienstleistende: Bitte beachten Sie, dass wir keine Kandidat*innenprofile sichten, die wir unaufgefordert zugesandt bekommen. Sofern Sie für Amprion aktiv werden möchten, gehen Sie bitte wie im Lieferantenportal (amprion.net) beschrieben vor. 

STELLENANZEIGE TEILEN

MEHR INFORMATIONEN ZU AMPRION UND AKTUELLEN STELLEN AUF

www.amprion.net/karriere