Amprion verbindet. Unser Übertragungsnetz transportiert Strom für 29 Millionen Menschen in einem Gebiet von Niedersachsen bis zu den Alpen. Dort wird ein Drittel der deutschen Wirtschaftsleistung erzeugt. Unsere Leitungen sind Lebensadern der Gesellschaft. Wir halten unser Netz stabil und sicher – und bereiten den Weg für die Energiewende: Wir bauen unser Netz aus und arbeiten an neuen Ideen für ein klimaverträgliches, sicheres und effizientes Energiesystem.  

WIR SUCHEN SIE ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT ALS  

Techniker für das Datenmanagement in Geoinformationssystemen (GIS) (m/w/d)

AM STANDORT Dortmund | FUNKTIONSBEREICH: IT | BESCHÄFTIGUNGSGRAD: Vollzeit  | VERTRAGSART: unbefristet | STELLENNUMMER: 4222 

Für die Weiterentwicklung, Planung, Instandhaltung und den Betrieb eines Übertragungsnetzes ist die Analyse einer Vielzahl von Daten und Informationen erforderlich. Die dabei steigende Komplexität bedingt eine zuverlässige Datenbasis für die Identifikation und Analyse von Zusammenhängen. Mit Hilfe diverser Datensysteme werden die grundlegenden Informationen für die Betriebsmittel im Übertragungsnetz bereitgestellt. Diese bilden gleichzeitig die Basis für die Modellierung der realen Assets als digitale Zwillinge zur datenbasierten Analyse. Sie wirken hier beim Datenmanagement im bestehenden Geoinformationssystem mit und steuern externe Dienstleister. Gleichzeitig nehmen Sie Datenpflegeaktivitäten vor, sichern die Datenqualität und optimieren die Pflegeprozesse.  

 

IHRE AUFGABEN:

  • Projektarbeit im Bereich der Datenaktualisierung und Qualitätssicherung
  • Steuerung von externen Dienstleistern zur Datenpflege
  • Bewertung, Dokumentation und Abnahme externer Arbeitsergebnisse
  • Datenpflege von Trassendaten für Freileitungs- und Kabelprojekte (Netzdaten, Kataster, etc.)
  • Qualitätssicherung erfasster Daten

 

WAS WIR ERWARTEN:

  • eine abgeschlossene technische Ausbildung (Vermessungswesen, Geomatik oder ähnlich)
  • Teamgeist, sehr gute kommunikative Fähigkeiten und Freude an der Weiterentwicklung einer modernen Unternehmenskultur
  • Erfahrungen im Bereich der Analyse von Datenqualitäten
  • Fachkenntnisse im Bereich des Vermessungswesens sind von Vorteil
  • Erfahrungen im Bereich des Hoch-/Höchstspannungsnetzes sowie der Energiewirtschaft wünschenswert

 

WAS WIR BIETEN:  

kostenlose Parkplätze

  • Sozialberatung
  • Kantine
  • Amprion-Rente
  • Weihnachtsgeld
  • flexibles Arbeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Mitarbeiterentwicklung
  • kostenlose Stellplätze

SIE SIND INTERESSIERT?

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zeitnah über unser Online-Karriereportal zusenden. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

ANSPRECHPARTNER*IN:

 Pia Scholtholt 

+49-2234-85-42747 

MEHR INFORMATIONEN ZU AMPRION UND AKTUELLEN STELLEN AUF:

www.amprion.net/karriere

 

Techniker für das Datenmanagement in Geoinformationssystemen (GIS) (m/w/d)