Amprion verbindet. Unser Übertragungsnetz transportiert Strom für 29 Millionen Menschen in einem Gebiet von der Nordsee bis zu den Alpen. Dort wird ein Drittel der deutschen Wirtschaftsleistung erzeugt. Unsere Leitungen sind Lebensadern der Gesellschaft. Wir halten unser Netz stabil und sicher – und bereiten den Weg für die Energiewende: Wir bauen unser Netz aus und arbeiten an neuen Ideen für ein klimaneutrales, sicheres und effizientes Energiesystem.  

WIR SUCHEN SIE ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT ALS  

Referent Natur- und Artenschutz (m/w/d)

AM STANDORT Dortmund | FUNKTIONSBEREICH: Genehmigungen/Umweltplanung | BESCHÄFTIGUNGSGRAD: Vollzeit  | VERTRAGSART: unbefristet | STELLENNUMMER: 5150 

Werde Teil der Energiewende! In der Abteilung naturschutzfachliche Kompensation sorgen Sie an vorderster Front dafür, die Belange des Klimaschutzes und des Natur- und Artenschutzes miteinander zu vereinen.

 

IHRE AUFGABEN:

 

  • Prüfen und Bearbeiten von Genehmigungs- / Ausführungsplanungen (z.B. Umweltverträglichkeitsstudien, landschaftspflegerischen Begleitplänen) zu Genehmigungsverfahren für Netzausbauprojekte 
  • projektbezogene Sicherstellung der Anforderungen des Natur- und Artenschutzes 
  • Planung und Management von Kompensationsmaßnahmen sowie Erstellung von Kompensationskonzepten 
  • Mitwirken bei arten-, naturschutz- und forstfachlichen Bewertungsfragen (bspw. Vertragsnaturschutz, CEF-Maßnahmen, PIK-Maßnahmen)
  • fachbezogene Abstimmung mit Umweltgutachter*innen, Naturschutz- und Genehmigungsbehörden sowie Verbänden  
  • Verhandlung und Umsetzung von Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen 
  • Planung, Realisierung und Betreuung von Ökokonten
  • Koordination und Steuerung externer Dienstleistenden

 

 WAS WIR ERWARTEN:

 

  • abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium aus dem Bereich Landschaftsökologie, Raumplanung, Geographie, Umweltwissenschaften, Biologie, Forstwirtschaft, Agrarwissenschaften, oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Berufserfahrung in den genannten Aufgaben von Vorteil
  • erste Praxiserfahrung in der Naturschutzarbeit
  • Erfahrung im Umgang mit Stakeholdern aus dem Umwelt-/ Naturschutzbereich wünschenswert
  • strukturierte und selbständige Arbeitsweise sowie gutes Kommunikationsvermögen und ausgeprägter Teamgeist

WAS WIR BIETEN

SIE SIND INTERESSIERT?

Mehr Informationen zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier.

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Karriereportal zusenden. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

ANSPRECHPARTNERIN

 

                                                Johanna Nögel

                                                johanna.noegel@amprion.net

ANSPRECHPARTNERIN

Johanna Nögel

johanna.noegel@amprion.net

 

 

 

 

Hinweis an Bewerbende: Bitte beachten Sie, dass wir keine Bewerbungen per E-Mail entgegennehmen und diese von uns unverzüglich gelöscht werden. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich über unser Bewerbermanagementsystem ein.

Hinweis an Personaldienstleistende: Bitte beachten Sie, dass wir keine Kandidat*innenprofile sichten, die wir unaufgefordert zugesandt bekommen. Sofern Sie für Amprion aktiv werden möchten, gehen Sie bitte wie im Lieferantenportal (amprion.net) beschrieben vor. 

STELLENANZEIGE TEILEN

MEHR INFORMATIONEN ZU AMPRION UND AKTUELLEN STELLEN AUF

www.amprion.net/karriere