Amprion verbindet. Unser Übertragungsnetz transportiert Strom für 29 Millionen Menschen in einem Gebiet von der Nordsee bis zu den Alpen. Dort wird ein Drittel der deutschen Wirtschaftsleistung erzeugt. Unsere Leitungen sind Lebensadern der Gesellschaft. Wir halten unser Netz stabil und sicher – und bereiten den Weg für ein klimaneutrales Energiesystem. Offshore-Windparks spielen dabei eine immer wichtigere Rolle. Wir binden sie an unser Netz an und sorgen so dafür, dass Windstrom zuverlässig und sicher dorthin gelangt, wo er benötigt wird.  

WIR SUCHEN SIE ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT ALS  

Projektsteuerung Offshore (m/w/d)


AM STANDORT Dortmund, Hamburg | FUNKTIONSBEREICH: Projektmanagement | BESCHÄFTIGUNGSGRAD: Vollzeit  | VERTRAGSART: befristet | STELLENNUMMER: 5346 

 

Das Projektgeschäft der Amprion beinhaltet große Infrastrukturprojekte und bringt dadurch die Energiewende voran. Die Projektsteuerung behält mit der Projektleitung oder dem Projektteam den Überblick über die zu betreuenden (Groß-)Projekte. Bei uns können Sie verschiedene Projektmanagementtools in einem breit aufgestellten Projektportfolio anwenden und dabei in interdisziplinären Teams die Energiewende vorantreiben.

 

Die Stelle ist befristet bis zum 31.03.2026 zu besetzen.

 

IHRE AUFGABEN:

 

  • Aufstellung, Fortschreibung und Überwachung der Terminpläne entsprechend der Projektziele sowie die Erstellung von projektbezogenen Berichten und Kennzahlen
  • Koordination und Steuerung der internen und externen Beteiligten hinsichtlich der Zielvorgaben des Projekts
  • Unterstützung der Projektleitung bei Entscheidungsprozessen
  • Vorbereitung und Unterstützung der Kommunikation relevanter Inhalte des Projektportfolios
  • Weiterentwicklung von Projektmanagementstandards und Projektmanagementinstrumenten

 
WAS WIR ERWARTEN:

 

  • ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbarer Studiengänge
  • Erfahrungen in der Steuerung von komplexen Projekten
  • Erfahrungen im Umgang mit IT-Werkzeugen und Methoden zur Steuerung und Dokumentation von Projekten
  • hohes Kommunikationsvermögen, Teamfähigkeit, soziale Kompetenz und ein hohes Maß an Eigenverantwortung
  • ausgeprägtes strukturiertes Denkvermögen und selbstständige Erarbeitung von Lösungsansätzen
  • sicheres Auftreten, Konfliktfähigkeit, Verhandlungs- und Durchsetzungskompetenz
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

WAS WIR BIETEN

SIE SIND INTERESSIERT?

Mehr Informationen zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier.

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Karriereportal zusenden. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

ANSPRECHPARTNERIN

 

                                               Greta Renken

                                               Greta.renken@amprion.net

ANSPRECHPARTNERIN

Greta Renken

Greta.renken@amprion.net

 

 

 

 

Hinweis an Bewerbende: Bitte beachten Sie, dass wir keine Bewerbungen per E-Mail entgegennehmen und diese von uns unverzüglich gelöscht werden. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich über unser Bewerbermanagementsystem ein.

Hinweis an Personaldienstleistende: Bitte beachten Sie, dass wir keine Kandidat*innenprofile sichten, die wir unaufgefordert zugesandt bekommen. Sofern Sie für Amprion aktiv werden möchten, gehen Sie bitte wie im Lieferantenportal (amprion.net) beschrieben vor. 

STELLENANZEIGE TEILEN

MEHR INFORMATIONEN ZU AMPRION UND AKTUELLEN STELLEN AUF

www.amprion.net/karriere