Amprion verbindet. Unser Übertragungsnetz transportiert Strom für 29 Millionen Menschen in einem Gebiet von der Nordsee bis zu den Alpen. Dort wird ein Drittel der deutschen Wirtschaftsleistung erzeugt. Unsere Leitungen sind Lebensadern der Gesellschaft. Wir halten unser Netz stabil und sicher – und bereiten den Weg für die Energiewende: Wir bauen unser Netz aus und arbeiten an neuen Ideen für ein klimaverträgliches, sicheres und effizientes Energiesystem.  

WIR SUCHEN SIE ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT ALS  

Projektsteuerer für Großprojekt im Netzausbau (m/w/d)

AM STANDORT Dortmund | FUNKTIONSBEREICH: Projektmanagement | BESCHÄFTIGUNGSGRAD: Vollzeit  | VERTRAGSART: unbefristet | STELLENNUMMER: 4348 

In der Projektsteuerung arbeiten Sie für das Vorhaben „Korridor B“, einem der größten HGÜ-Projekte für den Netzausbau und zentralem Baustein für die Energiewende. Wir suchen in diesem Großprojekt Unterstützung mit folgenden schwerpunktmäßigen Tätigkeiten:

 
IHRE AUFGABEN:

 

  • projektübergreifendes Berichtswesen, u.a. durch die Bedienung interner Steuerungswerkzeuge und die Verwendung von IT-Systemen in enger Zusammenarbeit mit allen Gewerken und Projektleitern
  • zielgruppengerechte Aufbereitung und Darstellung von Informationen für externe und interne Berichte, Präsentationen oder Dokumentationen 
  • Abstimmung mit internen und externen Stakeholdern, verbunden mit einer intensiven Schnittstellentätigkeit
  • Fokus auf Prozessoptimierung mit dem Ziel der Verbesserung und Weiterentwicklung von Projektmanagementsystemen und internen Arbeitsprozessen
  • zudem können auch übergreifende Projektsteuerungsaufgaben übernommen werden (z.B.  zu Risiken, Terminen, Qualität und Kosten)

 

WAS WIR ERWARTEN:

 

  • abgeschlossenes Studium mit technisch-wirtschaftlichem Fokus
  • Erfahrungen im (Multi-) Projektmanagement (wünschenswert), Verständnis für Projektabläufe sowie technische, planerische und vertragliche Zusammenhänge
  • Bereitschaft, sich in technische Themen im Bereich des Übertragungsnetzes einzuarbeiten
  • sichere Anwendung gängiger Projektmanagement- und IT-Software 
  • eine sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit und überzeugendes Auftreten
  • ausgeprägte Analysefähigkeiten, strukturierte und eigenständige Arbeitsweise und eine hohe Problemlösungskompetenz
  • Freude an der Arbeit im Team

WAS WIR BIETEN

SIE SIND INTERESSIERT?

Mehr Informationen zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier.

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Karriereportal zusenden. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

ANSPRECHPARTNERIN

 

                                               Greta Renken

                                               Greta.renken@amprion.net

ANSPRECHPARTNERIN

Greta Renken

Greta.renken@amprion.net

 

 

 

 

Hinweis an Bewerbende: Bitte beachten Sie, dass wir keine Bewerbungen per E-Mail entgegennehmen und diese von uns unverzüglich gelöscht werden. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich über unser Bewerbermanagementsystem ein.

Hinweis an Personaldienstleistende: Bitte beachten Sie, dass wir keine Kandidat*innenprofile sichten, die wir unaufgefordert zugesandt bekommen. Sofern Sie für Amprion aktiv werden möchten, gehen Sie bitte wie im Lieferantenportal (amprion.net) beschrieben vor. 

STELLENANZEIGE TEILEN

MEHR INFORMATIONEN ZU AMPRION UND AKTUELLEN STELLEN AUF

www.amprion.net/karriere